zahnarztpraxis dr. stephan anders

FUNKTIONSTHERAPIE
  • balance diagnistik
kooperation mit physiotherapeuten und osteopathenKooperation mit Physiotherapeuten und Osteopathen schienen therapieSchienen–Therapie

zahnarzt bad aibling

Funktionstherapie



Kooperation mit Physiotherapeuten und Osteopathen

Jede Funktionsstörung im Körper betrifft gleichsam die Muskulatur wie die Gelenke.

Wie viel Rückenschmerz braucht der Mensch?

Am besten gar keinen, werden Sie spontan antworten. Aber was, wenn bestehende Beschwerden nicht ganz zu beseitigen sind oder immer wieder auftreten? Wo können die Ursachen dafür liegen?

Unsere Körpermuskulatur ist wie ein großes Netz, kein Muskel kann für sich alleine arbeiten, immer ist eine Vielzahl anderer Muskeln mit daran beteiligt. Eng vernetzt sind die Muskeln des Rückens mit denen der Kiefer und des Kauapparates. Jede Verspannung auf der einen Seite des Netzes bedeutet auch eine Spannungsänderung an der anderen Seite. Das heißt, manche Störungen im Bereich der Kiefergelenke oder der Kaufunktion haben ihre Ursache im Bereich der Wirbelsäulenstatik und deren Muskulatur. Bisher war der Zahnarzt machtlos, diese Ursache als solche eindeutig zu identifizieren – es blieb alles bei Vermutungen.

Die Balance–Diagnostik Wirbelsäule-Kiefer nach Dr. Stephan Anders....

....ermöglicht nun eine genauere Einschätzung der Problembeziehung zwischen Rücken und Kiefer. Erstmals können kleinste Störungen der Kieferfunktion und der zugehörigen Muskulatur aufgespürt werden, die vorher nicht erkennbar waren. Oft bedarf es dann nur minimaler Korrekturen, um die fehlende Balance wiederherzustellen. Neben einer effektiven Kau- und Kiefermuskelentspannung und Stabilisierung können wir mittels digitaler Sensortechnik auch allerfeinste, bewusst nicht wahrnehmbare Störkontakte zwischen den Zähnen ermitteln. Damit wird auch das „andere Ende des Muskelnetzes“, die Rücken- und Nackenmuskulatur, entstört bzw. entspannt. Die Balance-Diagnostik stellt – bezogen auf die Funktion – das Bindeglied zwischen Zahnheilkunde und Rückentherapie

Daher ist es nicht verwunderlich, dass in diesem neuen Konzept die
Arbeit der Rückentherapeuten gleichrangig mit der des Zahnarztes gesehen wird.

Wir arbeiten mit einem sich ständig erweiterndem Netzwerk aus Physiotherapeuten und Osteopathen zusammen. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an, wir helfen gerne weiter.

zahnarzt bad aibling

Schienen–Therapien



So individuell wie die Menschen, so individuell sind auch die
Funktionsstörungen im Zusammenspiel von Zähnen, Kiefergelenk und Muskulatur
DIE SCHIENE in der Zahnheilkunde gibt es daher nicht!

Wir unterscheiden – je nach individueller Indikation – verschiedene Schienen, von denen manchmal während einer Therapie auch unterschiedliche zum Einsatz kommen können.

  • Entspannungs-Schienen
  • Knirscher-Schienen
  • Schnarcher-Schienen
  • Stabilisierungs-Schienen
  • Kiefergelenks-Therapie-Schienen
  • Muskel-Deblockierungs-Schienen
  • Kieferorthopädische Schienen


zahnarzt bad aibling

Weitere Leistungen im Überblick